Dr. Andreas Haka

Mein seit 2009 verstärkt fokussiertes Arbeitsfeld im Bereich der Technik- und Wissenschaftsgeschichte soll hier kurz umrissen werden. Als Technik- und Wissenschaftshistoriker in der Abteilung für die Geschichte der Naturwissenschaften und Technik http://www.uni-stuttgart.de/hi/gnt/ an der Universität Stuttgart, konzentriere ich mich auf verschiedene Themenfelder in diesem Bereich (meine Forschungs- schwerpunkte: http://ahaka.de/forschung/). In einem der Themenfelder - Geschichte der Materialforschung - habe ich mich mit der fachübergreifenden "Entwicklung von hybriden Werkstoffen im 19. und 20. Jahrhundert" befasst und dieses Thema zu meiner Habilitationsschrift ausgebaut. In der Lehre wird dies durch die interdisziplinären SQ-Module "Geschichte und Praxis der Materialforschung bzw. von Forschungs- technologien" begleitet http://ahaka.de/lehre/ .